ORACLE CLOUD

Die ISE war vom 27.02.2020 bis 29.02.2020 auf dem EUROPEAN AIRSHOW COUNCIL (EAC) https://www.european-airshow.com/ in Brüssel vertreten. Auf diesem Event werden viele Vorträge gehalten, die dem Erfahrungsaustausch von Airshow-Veranstaltern, Ausstellern und Teilnehmern dienen. Airshows sind in den meisten Fällen Fachmessen, um die Produkte der internationalen Luftfahrtindustrie darzustellen. Dazu gehört auch Informations Technologie und Software für die Luftfahrzeuge und auch für die Infrastruktur, sowie für die Logistik solcher Veranstaltungen. Die Themen auf dem EAC betreffen hauptsächlich Sicherheitsaspekte und Umweltthemen. Da die ILA 2020 in Berlin, außer der Luftfahrtmesse, ebenfalls eine Airshow veranstaltet, ist es aus Sicherheitsgründen notwendig, die gesamte Planung und Logistik der Airshow-Messe mit einem inellegenten Planungssystem abzuwickeln, denn Linienverkehr und Airshow laufen parallel. Dieses Planungssystem  ISE Airshow Planning Portal (IAPP) (Login: GUE / Runway11!) wurde von ISE mit APEX (ein Oracle Tool) entwickel und läuft auf einer Oracle Cloud.   

Die ISE hatte auf der EAC einen Messestand, auf der das IAPP gezeigt wurde. Außerdem wurde bei einem EAC-Vortrag des ILA Veranstalters diese IAPP-System präsentiert und erwähnt, dass sie auf einer Oracle Cloud läuft. Da diese Software fexibel gestaltet ist, kann sie für jeden Kunden (Messe und Airshow-Veranstalter) angepasst werden.